Ausführliche Prüfung der Pläne und detaillierte Rückmeldung an Krynos

0
164

Am Mittwoch, 18.4.2018 erhielten wir die Pläne als Entwurf und nachdem uns am Freitag, 20.4.2018 unsere Bauvorbereiterin anrief sollten wir uns am Dienstag, 24.04.2018 bei ihr zurückmelden. Wir gaben ihr dann am Dienstag zunächst per E-Mail eine detaillierte Rückmeldung mit Korrektur- und Änderungswünschen und Fragen die wir z.T. seit Monaten wieder und wieder stellen und keine Antworten bekommen. Mein nachfolgender Anruf erreichte sie leider nicht, da sie bereits außer Haus sei, aber mir wurde mitgeteilt, sie habe gesagt, sie wolle mich morgen, am Mittwoch anrufen.

Am Mittwoch erfolgte kein Rückruf.

Es erreichte uns lediglich eine E-Mail mit der Auskunft man habe die Änderungswünsche an das Planungsbüro gesandt und sobald die geänderten Pläne wieder da seien, erhalten wir diese mit dem Nachtragsangebot.

Meine Bitte, doch auch und endlich unsere Fragen – z.T. nach über 4 Monaten – zu beantworten und uns vorab ein Angebot für die Änderungswünsche zu schicken blieb – ebenso wie viele andere Fragen und Bitten – unbeantwortet.

Inzwischen ist Krynos mit dem Bauantrag über 2 Wochen in Verzug.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here